Der Angriff der Unbesiegbaren
Belletristik Kind

Ausgerechnet die Unbesiegbaren Sieger hat Leon im Zorn herausgefordert. Wird es den Wilden Kerlen gelingen, das Fußballmatch zu gewinnen und so ihren Bolzplatz zu retten? Ab 9. Im 1. Band der Reihe (vgl. Band 2, in dieser Nr.) zur ZDF-Animationsserie stellt Leon, der eigensinnige Anführer der Wilden Kerle, seine Freunde vor und ihren wichtigsten Lebensinhalt: Fußballspielen. Doch gleich zu Anfang der Saison machen die Unbesiegbaren Sieger, eine brutale Bande älterer Jungs, den Wilden Kerle ihren Bolzplatz streitig. In der 2. Hälfte des Bandes erzählt der begeisterungsfähige Raban, wie sie in der schwierigen Vorbereitungsphase den schweigsamen Willi als Trainer gewinnen und am Ende die Gegner vertreiben. - M. Maurus ist Autor, Illustrator und Regisseur der ZDF-Serie. Er erzählt die Bände nach den früheren Geschichten von J. Masannek. Locker und witzig berichtet je einer der Kerle. Spannend werden klassische Werte wie Mut und Vertrauen vermittelt. Die Aufmachung der Reihe ist sehr gelungen, mit einheitlichem Einband und attraktiver Gestaltung innen. Jede Doppelseite ist komplett mit einem transparenten Bild unterlegt, die vielen weiteren Illustrationen, wie Sprechblasen, Filmausschnitte und unterschiedliche Schattierungen, lassen den Eindruck von Bewegung entstehen. Für alle.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Fußball

¬Der¬ Angriff der Unbesiegbaren / Mike Maurus. Nach den Geschichten von Joachim Masannek. - Köln : Baumhaus Verlag, 2012. - 113 S. : überw. Ill. (farb.) ; 23 cm. - (¬Die¬ wilden Kerle : Buch ... zur TV-Serie; 1)
ISBN 978-3-8339-0131-7 EUR 9.99

0005613001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Ang - Belletristik Kind