Grimm, Sandra
Der kleine Flohling ; Abenteuer im Littelwald
Belletristik Kind

Flohling, der kleine Wichtel aus dem Volk der Littel, ist betrübt: Alle haben ein spezielles Talent, mit dem sie anderen helfen können, nur er anscheinend nicht. Deshalb beschließt er, eine Reise zur "Weisen des Nordens" zu unternehmen. Ob sie ihm helfen kann, seine Begabung zu finden? Ab 5. Was ist die Bestimmung des Menschen und wo findet er seinen Platz in der Gesellschaft? Wer solch existenzielle Fragen herunterbrechen kann auf das Niveau eines spannenden Vorlesebuches versteht etwas vom Autorinnenhandwerk! Im Wichtelvolk der Littels trägt jeder zum Wohl der Gemeinschaft bei durch sein spezielles Talent. Nur der kleine Flohling hat so gar keine Begabung. Deshalb begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise zur "Weisen des Nordens", die ihm helfen soll, seine Bestimmung zu finden. Seine Reisegefährtin Lisbet ahnt es schon bald, es dauert jedoch bis zum Ende der Geschichte - der glücklichen Heimkehr - bis auch Flohling erkennt: Er hat ein Talent und setzt es längst ein: Er kann mit den Tieren sprechen und ihre Bedürfnisse spüren. Bis es soweit ist müssen die beiden Littelkinder allerdings viele Abenteuer bestehen, aufgeteilt in vorlesefreundliche Kapitel und mit farbigen, detailreichen und ausdrucksstarken Illustrationen versehen. Wärme und Achtsamkeit durchleuchten die ganze Geschichte, die durchaus in der Tradition von Lindgren und Ende zu sehen ist. - Deshalb: Für alle!


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 02.01.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Abenteuer Zum Vorlesen

Grimm, Sandra:
¬Der¬ kleine Flohling : ; Abenteuer im Littelwald / Sandra Grimm ; mit Bildern von Anja Grote. - Hamburg : Verlag Friedrich Oetinger, 2018. - 219 Seiten : Illustrationen : farbig ; 24 cm
ISBN 978-3-7891-0884-6 fest geb. : EUR 15.00

0029461001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Gri - Belletristik Kind