Der kleine Igel feiert Weihnachten
Belletristik Kind

Der kleine Igel will seinen Weihnachtsbaum schmücken. Schön, dass ihm seine Freunde dabei helfen. Ab 3. Weihnachten steht vor der Tür. Der kleine Igel (u.a. bekannt aus "Der kleine Igel und die rote Schmusedecke", BA 5/10, und "Der kleine Igel rettet seine Freunde", BA 11/08) will seinen Weihnachtsbaum schmücken. Er hat aber nur einen Stern. Gemeinsam mit seinen Freunden, den Mäusen, geht er in den Wald und findet noch viele weitere Dinge, mit denen er seinen Baum verschönern kann. Und dann bastelt und backt er noch passende Geschenke für seine Freunde, denn das Schönste an Weihnachten ist, die Freude mit anderen zu teilen. Die mit plakativen und leuchtenden Farben in Mischtechnik (Aquarell und Pastellkreide) illustrierte Geschichte ist auf fast jeder Seite mit Glitzerelementen versehen, die man auch erfühlen kann. Die Tiere haben einen niedlichen Gesichtsausdruck, der den warmherzigen Charakter des Bilderbuchs noch unterstreicht. Ein Weihnachtsbilderbuch mit einer eher belanglosen, ohne besondere Höhepunkte versehenen Geschichte, das aber wegen der Glitzerelemente Kinder sicherlich ansprechen wird.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 23.12.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Tiere

Interessenkreis: Weihnachten

¬Der¬ kleine Igel feiert Weihnachten / M Christina Butler. Ill. von Tina Macnaughton. - Gießen : Brunnen-Verl., 2011. - [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 29 cm
Einheitssacht.: One Christmas night. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7655-6899-2 fest geb. : EUR 12.99

0006066001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Kle - Belletristik Kind