Der kultivierte Wolf
Belletristik Kind

Wölfe haben bekanntlich nur eins im Sinn: Fressen! Am liebsten machen sie sich über kleine Schweinchen, Geißlein und Großmütter her. Auch der Wolf in dieser Geschichte hat großen Hunger und gerät auf der Suche nach etwas Essbarem auf einen Bauernhof. Dort stellt er verblüfft fest, dass die Tiere sich von ihm nicht beeindrucken lassen, sondern ungerührt weiter in ihren spannenden Büchern lesen. Lesende Tiere! Da will der Wolf auch dazugehören. Doch um in den exklusiven Hofkreis aufgenommen zu werden, muss er erst lesen lernen. Also vergisst der Wolf seinen Hunger und eilt in die Schule, in die Bücherei und in die örtliche Buchhandlung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Wolf Bilderbuch Wunsch Lesen

¬Der¬ kultivierte Wolf / Becky Bloom ; Pascal Biet. - [Nachaufl.]. - Oldenburg : Lappan, 2015. - [13] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8303-1233-8 fest geb. : EUR 12.95

0025568001 - I J 0 - Signatur: I J 0 kul - Belletristik Kind