Der Kurier des Zaren
Belletristik Kind

Der Kurier Michael Strogoff soll auf schnellstem Wege eine Nachricht vom Zaren zu dessen Bruder bringen, um ihn vor einem Aufstand der Tataren zu warnen. - Comicfassung des bekannten Abenteuerromans, mit Informationen zum Autor und seinem Werk. Ab 12. Da die Telegrafenleitungen nach Sibirien gestört sind, soll der Kurier Michael Strogoff eine Nachricht des Zaren auf schnellstem Wege zu dessen Bruder bringen, um ihn vor einem Aufstand der Tataren zu warnen. Er nutzt alle möglichen Verkehrsmittel, um sein Ziel zu erreichen, muss sich aber gegen einen Verräter zur Wehr setzen. - Comicfassung eines Abenteuerromans des bekannten Autors (1876 entstanden, vgl. auch "Reise zum Mittelpunkt der Erde", in dieser Nr.), die ein anschauliches Bild des vorrevolutionären Russlands vermittelt, aber auch mit einigen Unwahrscheinlichkeiten aufwartet. Der Roman gehört zum Spätwerk des Autors, ist weniger fantastisch als die frühen Romane, gilt aber dennoch als weniger originell. Die Comicfassung ist solide gearbeitet, enthält - nach Maßgabe der Reihe - Informationen zu Leben und Werk des Autors sowie zum historischen Hintergrund. Möglich als Einführung oder als Ergänzung zur Textausgabe (z.B. bei Arena, 1990, oder bei Reclam, 2008).


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Brockhaus-Literaturcomics (12 Medien)

Interessenkreis: Comic

¬Der¬ Kurier des Zaren / Jules Verne. Text: Frédéric Brémaud. Zeichn.: Daniele Caluri. - Gütersloh [u.a.] : Brockhaus, 2013. - 57 S. : überw. Ill. (überw. farb.) ; 29 cm. - (Brockhaus-Literaturcomics)
Einheitssacht.: Michel Strogoff. - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-577-07455-1 fest geb. : EUR 12.95

0010789001 - III J 7 - Signatur: III J 7 Kur - Belletristik Kind