French, Nicci
Neu Der Sommermörder
Hoerbuch Erw.

Zoe, Jennifer und Nadia sind Opfer eines psychopathischen Mörders, der ihnen nachstellt, sie genau studiert und sie dann wissen lässt, dass sie sterben sollen, ohne sich dagegen wehren zu können. "Zoe, Jennifer und Nadia ... sind die Opfer eines psychopathischen Mörders, der ihnen nachstellt, sie genau studiert und sie dann wissen lässt, dass sie sterben sollen, ohne etwas dagegen tun zu können. Das gilt für Zoe und Jennifer, doch Nadia versteht es, die richtigen Verbindungen herzustellen, ihre Opferrolle zu verlassen und mit großer Entschlossenheit - ein wenig Glück ist auch dabei - den Killer zur Strecke zu bringen. Auch diesmal versteht es Nicci French, ihre Charaktere und deren Reaktionen schlüssig darzustellen. Es gelingt ihr, Spannung aufzubauen und den Leser völlig in die Geschichte hineinzuziehen - ein probates Mittel ist vor allem die 3-malige Ich-Perspektive, vereinzelt unterbrochen von Überlegungen des Mörders" (R. Schwarz zum Buch, ID-A 29/01). Erstmals gibt es den im Jahr 2000 erschienenen Stand-alone-Thriller des Autorenehepaars, das mit der Thrillerreihe um Frieda Klein (vgl. "Der achte Tag", IN-1 48/18) sehr erfolgreich ist, als Hörbuch. Sandra Schwittau gibt die Sicht der Frauen mit ihrer rauchigen Stimme authentisch wieder. Götz Otto liest die Gedanken des Mörders.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Psychothriller Lesung MP3

French, Nicci:
¬Der¬ Sommermörder / Nicci French ; Übersetzung von Birgit Moosmüller ; Sprecher: Sandra Schwittau und Götz Otto ; Regie: Tamara Mascia und Julia Schmidt. - Gekürzte Lesung. - München : Audio Media, 2018. - 1 CD (MP3; 600 min)
Einheitssacht.: Beneath the skin
ISBN 978-3-96398-052-7

0031616001 - R 11 - Signatur: R 11 Fre - Hoerbuch Erw.