Heitz, Markus
Der Triumph der Zwerge ; Roman
Belletristik Erw.

Der Frieden im Geborgenen Land lässt die Zwerge auf eine sorgenfreie Zukunft hoffen. Als im grauen Gebirge ein Mädchen aus dem Jenseitigen Land auftaucht, das die Sprache der Albae spricht, begegnen sie ihm mit Misstrauen. Doch dieses Kind kennt ein rettendes Geheimnis ... Teil 5 der Zwergensaga. Mit dem 5. Band (zzt. auf den Bestsellerlisten) setzt Markus Heitz nach längerer Pause sein Zwergen-Fantasy-Epos (zuletzt "Das Schicksal der Zwerge", BA 5/08) fort. Nach vielen blutigen Schlachten herrscht Frieden zwischen den Völkern des Geborgenen Landes. Doch unter die Elben mischen sich getarnt die verhassten Albae und legen die Saat für Misstrauen und Folter. Ein mysteriöses Mädchen, das aufmerksam von den Zwergen beäugt wird, scheint ein Geheimnis in sich zu tragen. Und wie schon im letzten Band sorgt das erneute Auftauchen des legendären Zwergenkriegers Tungdil Goldhand für Aufsehen und Misstrauen. Ein spannender und handlungsreicher Fantasy-Roman mit zahlreichen Figuren, etwas weniger Humor und weniger Blut als in den Vorgängerbänden. Zum besseren Verständnis wird die Kenntnis von Heitz' Zwergen- und Albae-Welt empfohlen. Eine Fortsetzung ist geplant. Ein breit einsetzbarer und ausleihträchtiger Genre-Titel für alle.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: ¬Die¬ Zwerge (5 Medien)

Interessenkreis: Fantasy

Heitz, Markus:
¬Der¬ Triumph der Zwerge : ; Roman / Markus Heitz. - München : Piper, 2015. - 652 S. ; 22 cm. - (¬Die¬ Zwerge; 5)
ISBN 978-3-492-70351-2

0025016001 - R 11 - Signatur: R 11 Hei - Belletristik Erw.