Sankaran, Lavanya
Die Farben der Hoffnung ; Roman
Belletristik Erw.

Anand ist Unternehmer in Bangalore, Kamala seine Hausangestellte. Arm und Reich, Tradition und Moderne, Aufstieg und bodenloser Fall - in der boomenden Metropole im Süden Indiens ist all dies nie mehr als einen Schritt voneinander entfernt. Lavanya Sankaran erzählt von zwei Familien, die in ein und derselben Stadt in zwei verschiedenen Welten leben. Und von dem, was sie verbindet: glühende Hoffnung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Indien

Sankaran, Lavanya:
¬Die¬ Farben der Hoffnung : ; Roman / Lavanya Sankaran. - 1. Aufl. - Zürich : Diogenes Verlag AG, 2014. - 456. - Spende
ISBN 978-3-257-86245-4 Leseexemplar

0024013001 - R 11 - Signatur: R 11 San - Belletristik Erw.