Gruen, Sara
Die Frau am See ; Roman
Belletristik Erw.

Im Januar 1945 reist die wohlhabende Maddie zusammen mit ihrem Ehemann Ellis und dessen bestem Freund in ein abgelegenes Dorf in den schottischen Highlands. Der exzentrische Ellis will die Existenz der sagenumwobenen Nessie beweisen, Krieg hin oder her. Ausgestattet mit Fernglas, Kompass und Kamera begeben sich die beiden Männer Tag für Tag auf Exkursion. Maddie bleibt allein zurück in der kargen Pension dieses fremden Ortes. Immer stärker stellt sie ihr bisheriges Leben in Frage. Wer ist sie, und was will sie? Da lernt sie die Menschen der Pension kennen, zwei Mägde und den geheimnisvollen Pensionsbesitzer Angus. Und plötzlich weitet sich ihr Blick für überraschende Möglichkeiten des Lebens Sara Gruen erzählt die Geschichte der jungen Amerikanerin Maddie, die gemeinsam mit ihrem Mann Ellis im Januar 1945 nach Schottland reist. Ellis will dort das Ungeheuer von Loch Ness finden. Für Maddie wird es eine Reise zu sich selbst.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Literatur

Gruen, Sara:
¬Die¬ Frau am See : ; Roman / Sara Gruen. - 1. Auflage. - München : Kindler, 2015. - 443 S.
Einheitssacht.: At the water's edge . - aus d. Engl.
ISBN 978-3-463-40660-2 kt. : EUR 19,95

0024917001 - R 11 - Signatur: R 11 Gru - Belletristik Erw.