Barreau, Nicolas
Die Frau meines Lebens ; Roman
Hoerbuch Erw.

Eines Tages sitzt in Antoines Lieblingscafé "die Frau seines Lebens" - zwar mit einem anderen Mann, doch sie steckt ihm ihre Telefonnummer zu. Doch die letzte Ziffer ist unleserlich; Antoine hat also 10 Telefonnummern und erlebt die abenteuerlichsten 24 Stunden seines Lebens. Eines Tages sitzt in Antoines Lieblingscafé "die Frau seines Lebens" - zwar mit einem anderen Mann, doch sie steckt ihm ihre Telefonnummer zu. Leider ist die letzte Ziffer unleserlich; Der Buchhändler hat also 10 Telefonnummern und erlebt die abenteuerlichsten 24 Stunden seines Lebens. "Antoine erzählt seine Geschichte frisch von der Leber weg, spricht seine Zuhörer/-innen direkt an ('Sie werden es nicht glauben ...') und nimmt uns mit auf seine Tour durch Paris. Der Autor N. Barreau (Jahrgang 1980, Sorbonne-Absolvent, arbeitet als Buchhändler am Rive Gauche ...) schreibt in seinem Romanerstling mit Leichtigkeit und (Pariser) Charme, bereitet seinen Leser/-innen ein sehr unterhaltsames, gelungenes Lesestündchen" (E. Mair-Gummermann zum Buch, BA 1/08). Nach 3 weiteren Bestsellern schiebt der Verlag nun auch den ersten Roman Barreaus als Hörbuch nach. Wie zuletzt in "Paris ist immer eine gute Idee" (IN-1 45/14) nimmt Steffen Groth die Hörer wieder an die Hand und führt sie mit wohlklingender Stimme durch die wunderbare Liebesgeschichte.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe Lesung

Barreau, Nicolas:
¬Die¬ Frau meines Lebens : ; Roman / Nicolas Barreau. Aus dem Franz. von Sophie Scherrer. Gelesen von Steffen Groth. Regie: Margrit Osterwold. - Ungekürzte Lesung. - Hamburg : Osterwold audio, 2015. - 3 CD: 221 Min. - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-86952-238-8 12,99

0019179001 - R 11 - Signatur: R 11 Bar - Hoerbuch Erw.