Wilken, Constanze
Die Frauen der Villa Fiore ; Giulias Geschichte : Roman
Belletristik Erw.

Giulia Massinelli, Tochter einer toskanischen Winzerfamilie, kehrt nach Jahren in den USA auf das Familiengut zurück. Das steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Mit dem Önologen Paul aus Kalifornien tut sie alles, das Gut zu retten. Auftakt einer Trilogie um die drei Schwestern der Villa Fiore. Giulia Massinelli wuchs als älteste Tochter einer toskanischen Winzerfamilie auf dem Familiengut Villa Fiore in der Nähe von Florenz auf. Gegen den Willen des Vaters ging Giulia in die USA, wurde Wirtschaftsprüferin. Von ihrem Freund betrogen, kehrt sie jetzt auf das Weingut zurück. Das steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Ein besonders guter Chianti muss Erfolg bringen. Daran arbeitet der engagierte Önologe Paul aus Kalifornien. Nach Sabotageanschlägen braucht der erkrankte Vater die Hilfe seiner Tochter. Dabei kommen sich auch Paul und Giulia näher, doch Paul wird in seiner Heimat gebraucht. Dies ist der Auftakt einer Trilogie um die drei Schwestern der Villa Fiore. Wie ihren Wales-Romanen (zuletzt "Die Klippen von Tregaron", ID-A 14/18) bietet C. Wilken die übliche Mischung aus Liebes- und Familiengeschichte mit kleinen Geheimnissen. Sie beschreibt die Schauplätze detailreich, ist fasziniert von der Trüffelernte und vermittelt vielfältige Informationen zum Weinbau. Breit erzählter Schmöker mir vorhersehbarem Ausgang für Leserinnen, die Unterhaltung in dieser Mischung mögen, mit einladendem Cover.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie Sommerlektüre19

Wilken, Constanze:
¬Die¬ Frauen der Villa Fiore : ; Giulias Geschichte : Roman / Constanze Wilken. - 1. Auflage, Originalausgabe. - München : Goldmann, 2019. - 444 Seiten ; 19 cm. - (¬Die¬ Frauen der Villa Fiore) (Goldmann ; 48806)
ISBN 978-3-442-48806-3 kt. : EUR 10.00

0031109001 - R 11 - Signatur: R 11 Wil - Belletristik Erw.