Mosse, Kate
Die Frauen von Carcassonne ; Roman
Belletristik Erw.

Die Einwohner von Carcassonne leiden 1942 unter den Auswirkungen des Krieges. Nur die junge Sandrine lässt sich ihre Lebensfreude nicht nehmen. Erst als sie Opfer eines Überfalls wird und nur der junge Raoul Schlimmeres verhindern kann, begreift sie die wachsende Bedrohung. Südfrankreich in den 1940er-Jahren: Die junge Sandrine ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, ihre Heimat, das Langeuedoc, zu beschützen, und der Angst vor der Gefahr für sich und ihre Schwester. Als sie sich jedoch in den Widerstandskämpfer Raoul verliebt, steht ihre Entscheidung fest. Gemeinsam mit ihrer Schwester und einigen Freundinnen gründet sie die Widerstandsgruppe "Citadelle" (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

Mosse, Kate:
¬Die¬ Frauen von Carcassonne : ; Roman / Kate Mosse. - München : Droemer, 2014. - 878 S. : Kt.
Einheitssacht.: Citadel. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-426-28103-1 fest geb. : EUR 22.99

0014502001 - R 11 - Signatur: R 11 Mos - Belletristik Erw.