Die kleine Hummel Bommel feiert Ostern
Belletristik Kind

Ostern steht vor der Tür und die Insektenkinder freuen sich schon sehr, besonders auf die Eiersucherei. Ein Ei nach dem anderen landet in den Körbchen, aber dann - plötzlich - kommen Bino Biene und Walpurga Wespe angeflogen und klauen die Eier aus dem Körbchen des Marienkäferkinds ... Ab 3. Ostern steht vor der Tür und die Insektenkinder freuen sich schon sehr, besonders auf die Eiersucherei. Endlich kann es losgehen, Pastor Fliege läutet die Osterglocke und Bommel, Ricardo Schmetterling, Fina Floh und ihre Freunde stürmen los. Ein Ei nach dem anderen landet in den Körbchen, aber dann - plötzlich - kommen Bino Biene und Walpurga Wespe angeflogen und klauen die Eier aus dem Körbchen des Marienkäferkinds! So eine Gemeinheit! Aber Bommel hat schon eine Idee - sie werden einfach alle Eier miteinander teilen. Als sie das sehen, kommen auch Bino und Walpurga reumütig mit den gemopsten Eiern und stellen fest, teilen macht einfach am meisten Spaß. Wie auch schon in der Weihnachtsgeschichte (ID-A 44/16) steht die Gemeinsamkeit, die Freundschaft und das Miteinander im Mittelpunkt der Geschichte, wie in den Vorgängern liebevoll erzählt und mit den heimeligen, in warmen Farben gehaltenen Illustrationen von J. Tourlonias bestens in Szene gesetzt. Klar für alle Bibliotheken.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Ostern

¬Die¬ kleine Hummel Bommel feiert Ostern / Britta Sabbag, Maite Kelly, Joëlle Tourlonias. - München : arsEdition, 2018. - 28 ungezählte Seiten : farbig ; 25 cm
ISBN 978-3-8458-2275-4 fest geb. : EUR 12.99

0029044001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Kle - Belletristik Kind