Hill, Reginald
Die letzte Stunde naht ; Kriminalroman
Belletristik Erw.

Fortsetzung von "Der Tod heilt alle Wunden". Fast gänzlich geheilt von seinen schweren Verletzungen bei einem Bombenattentat ist Superintendent Andy Dalziel wieder dienstfähig - glaubt er. Sein 1. Fall: eine junge Frau hat Zweifel, ob ihr totgeglaubter Mann vielleicht doch noch lebt. Der dicke Dalziel, eigenwilliges Urgestein der Mid-Yorkshirer Polizei, ist nach einer Kur von seinen schweren Verletzungen bei einem Bombenattentat ("Der Tod heilt alle Wunden") wieder hergestellt - glaubt er. Sein 1. Fall: Gina Wolfes Mann, ein Polizist, verschwand nach dem Krebstod der gemeinsamen Tochter; jetzt, nach 7 Jahren, gibt es ein Lebenszeichen von ihm. Gina bittet Dalziel, den Fall zu untersuchen. Dabei gerät ein alter Bekannter in Dalziels Fokus, der jetzt untadlige Geschäftsmann Goldie Gidman, einst ein berüchtigter Kredithai. Reginald Hill, 1936-2012, war einer der profiliertesten Krimiautoren Englands, sein Werk umfasst mehrere Serien und "Stand-Alones". Auch bei diesem letzten Fall seiner beliebten Serie um die ungewöhnlichen Ermittler Andrew Dalziel und Peter Pascoe, die im Original bereits 2009 erschien, glänzt er mit einer vielschichtigen Handlung, deren Stränge er makellos verknüpft, geschliffenem Stil, tiefgründigen Charakteranalysen und anspruchsvollen Dialogen voll Witz und Ironie. Krimilektüre vom Feinsten und ein würdiger Abschluss von Hills Lebenswerk. Kaufen!

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Hill, Reginald:
¬Die¬ letzte Stunde naht : ; Kriminalroman / Reginald Hill. - Dt. Erstausg. - München : Droemer, 2017. - 441 S. - (Dalziel & Pascoe)
Einheitssacht.: Midnight fugue . - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-426-19957-2 22,99

0027737001 - R 11 - Signatur: R 11 Hil - Belletristik Erw.