Heitz, Markus
Drachengift ; Roman
Belletristik Erw.

Silena, einstige Drachenjägerin und jetzige Zarin, treibt es aus der Enge des Hofes. Ihr Mann Grigorij erklärt Frankreich den Krieg, die alteingesessenen Drachen kämpfen um die Macht und ein neu entwickeltes Giftgas soll alle Drachen endgültig vernichten. 3. Teil der Drachen-Saga. Auch im 3. Band seines Drachen-Universums (zuletzt "Drachenkaiser", BA 11/09) setzt Markus Heitz auf die bewährte Mischung aus einer facettenreichen und fantasievollen Handlung und dem realen historischen Hintergrund der 1920er-Jahre. Silena, einstige Drachenjägerin und jetzige russische Zarin, treibt es aus der Enge des Hofes. Ihr drogensüchtiger Mann Grigorij, der unter dem Einfluss des schwarzen Drachen steht, erklärt Frankreich den Krieg, die uralten europäischen Drachen kämpfen um die Macht und ein in deutschen Labors entwickeltes Giftgas soll die Drachen endgültig vernichten. Durch den Wechsel zwischen den komplexen Handlungsebenen baut der Autor die Spannung auf, die in einem packenden Finale kulminiert. Überzeugend in Sprache, Stil und der Darstellung der Figuren (vgl. Hörbuch: ID-A 5/16). Fans seiner Drachen-Saga dürfen sich freuen: Im Nachwort deutet der Autor eine Fortsetzung an. Fantasy vom Feinsten. Breite Empfehlung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Fantasy

Heitz, Markus:
Drachengift : ; Roman / Markus Heitz. - Orig.-Ausg. - München [u.a.] : Piper, 2016. - 557 S. : Ill., Kt. ; 22 cm. - (Drachenuniversum; 3)
ISBN 978-3-492-70353-6 fest geb. : EUR 19.99

0023201001 - R 11 - Signatur: R 11 Hei - Belletristik Erw.