Klüpfel, Volker
Neu Draußen ; Thriller
Belletristik Erw.

Ein Mädchen wird im Brandenburger Wald überfallen und fast zu Tode stranguliert. Ein Alarmzeichen für den Survival-Spezialisten Stephan, den ein dunkles Geheimnis mit ihr und ihrem Bruder verbindet. Um die Geschwister zu schützen, schreckt er vor nichts zurück. Das erfolgreiche Autorenduo Klüpfel und Kobr legt nach zahlreichen Kluftinger-Krimis einen Thriller mit völlig anderem Inhalt vor. Die dunkelhäutigen Teenager Cayenne und Joshua leben mit dem von Brandnarben entstellten Stephan, einem Survival-Trainer, als Außenseiter der Gesellschaft. Er bereitet die Jugendlichen auf ein Leben im Wald vor, voller Misstrauen anderen gegenüber. Als Cayenne bei einem Überfall fast das Leben verliert, wird Stephans Beschützerinstinkt und seine Vorsicht anderen Menschen gegenüber fast wahnhaft. Was Cayenne und Joshua nicht wissen: Stephan verbirgt ein Geheimnis, das ihn mit den Kindern verbindet, auch wenn er nicht ihr Vater ist. In den Text eingeschobene Tagebuchaufzeichnungen eines Fremdenlegionärs wirken zunächst ohne Zusammenhang, ebenso die dunklen Machenschaften eines Politikers aus der Energiebranche. Als es zur Katastrophe, dem völligen Stromausfall im ganzen Land kommt, erreicht der spannende Krimi ein fulminantes, bitteres Finale. Interessant auch der Einblick in die Prepper- und Bushcrafting-Szene Deutschlands. Allen wärmstens empfohlen.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 12.03.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Thriller

Klüpfel, Volker:
Draußen : ; Thriller / Volker Klüpfel, Michael Kobr. - Berlin : Ullstein, 2019. - 378 Seiten ; 22 cm
ISBN 978-3-550-08181-1 fest geb. : EUR 19.99

0031799001 - R 11 - Signatur: R 11 Klü - Belletristik Erw.