Ein Kätzchen für Ella
Belletristik Kind

Ob Ella das süße Kätzchen vom Bauernhof behalten darf? Substantive sind im Text durch kleine bunte Bilder ersetzt. Zum ersten Mit- oder Selberlesen. Ab 5. Ella lernt auf dem Bauernhof einen Wurf Kätzchen kennen, und falls die Eltern es erlauben, darf sie eines mitnehmen. Ohne zu fragen nimmt sie Kätzchen Piri mit. Zu Hause passieren natürlich schnell allerhand Ungeschicke, und die Eltern bemerken das Kätzchen bald. Weil die Mutter allergisch auf das Kätzchen reagiert, muss Ella es zurück zum Bauernhof bringen. Doch sie darf sich weiterhin darum kümmern. Dieser neue Titel der "Bildermaus"-Reihe für die 1. Lesestufe (vgl. z.B. "Nur Mut, kleiner Dino", ID-A 27/13) präsentiert eine durchgehende Geschichte in 3 kurzen Kapiteln zum beliebten Thema Haustiere. Reihenüblich sind die Substantive durch kleine bunte Bilder ersetzt, die am Ende der Geschichte in einem Register aufgelistet sind. Zusätzlich gibt es viele freundliche Illustrationen, mit wenig Text in großer Fibelschrift gedruckt. Zum 1. Mit- und Selberlesen. Überall als Erstlesefutter möglich.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Serie / Reihe: Bildermaus : 1. Lesestufe (9 Medien)

Interessenkreis: Erstes Lesealter

Ackroyd, Dorothea [Sonstige]:
¬Ein¬ Kätzchen für Ella / Annette Moser. Ill. von Dorothea Ackroyd. - Bindlach : Loewe, 2013. - 29 S. : überw. Ill. (farb.) ; 25 cm. - (Bildermaus : 1. Lesestufe)
ISBN 978-3-7855-7584-0 fest geb. : EUR 7.95

0010727002 - I J 0 - Signatur: I J 0 Kät - Belletristik Kind