Chainani, Soman
Ein Königreich auf einen Streich
Belletristik Kind

Alles könnte gut sein: Sophie ist Schulleiterin des Bösen und Agatha plant die Hochzeit mit ihrem Prinzen Tedros. Aber das Schicksal legt den beiden Heldinnen im 4. Band der Märchenreihe wieder jede Menge Steine in den Weg. Ab 12. Eigentlich steht einem Happy End in Band 4 von "The School of Good and Evil" (zuletzt Band 3 "Und wenn sie nicht gestorben sind", ID-A 9/17) nichts im Weg. Sophie ist als Schulleiterin des Bösen für 125 Nimmer verantwortlich und präsentiert das neue Böse als jung, glamourös und en vogue, während Agatha sich auf die Hochzeit mit Tedros vorbereitet, um dann als Königin an seiner Seite zu reagieren. Wir ahnen es schon: nichts ist wie es scheint, an allen Ecken und Enden lauern - wie das in Märchen üblich ist - Tücken, Fallstricke, Mutproben und Verräter, die eben jenes glückliche Ende der beiden Freundinnen zu verhindern suchen. Weil die Reihe fortgesetzt wird, ist auch schon klar, dass es nicht gut ausgehen kann. Buchstäblich im letzten Moment, als das Ziel schon ganz nahe ist, kommt es zu einer teuflischen Wende. Chainani flicht die verschiedenen Handlungsstränge mit Märchenmotiven auf 600 Seiten zu einer komplexen Handlung zusammen, überall dort zur Fortsetzung empfohlen, wo auch die Vorgängerbände auf Fans gestoßen sind.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: ¬The¬ School for Good and Evil (4 Medien)

Interessenkreis: Fantasy

Chainani, Soman:
¬Ein¬ Königreich auf einen Streich / Soman Chainani ; Deutsch von Ilse Rothfuss. - Ravensburg : Ravensburger Buchverlag, 2018. - 605 Seiten ; 22 cm. - (¬The¬ School for Good and Evil; 4)
Einheitssacht.: Quests for glory
ISBN 978-3-473-40158-1 fest geb. : EUR 19.99

0028739001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Cha - Belletristik Kind