Barreau, Nicolas
Eines Abends in Paris ; Roman
Belletristik Erw.

Die schüchterne Frau im roten Mantel erscheint jeden Mittwoch in dem kleinen verträumten Programmkino von Alain Bonnard. Zwischen beiden entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Bis eines Tages Alains Kinosaal zum Drehort eines neuen Films von Allan Wood wird und die Frau im roten Mantel plötzlich verschwindet ... Alain Bonnard, Besitzer eines kleinen Programmkinos in Paris, ist Nostalgiker aus Überzeugung. In seinem "Cinéma Paradis" gibt es keine Eimer mit Popcorn, keine XXL-Colabecher, keine Hollywood-Blockbuster. Ein schlechtes Konzept zum Überleben. Die bezaubernde schüchterne Frau im roten Mantel, die jeden Mittwoch erscheint und sich immer in die Reihe 17 setzt - was für eine Geschichte sie wohl hat? (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

Barreau, Nicolas:
¬Eines¬ Abends in Paris : ; Roman / Nicolas Barreau. - München [u.a.] : Thiele, 2012. - 362 S. ; 20 cm. - Aus dem Franz. übers.
ISBN 978-3-85179-177-8 fest geb. : EUR 18.00

0004891001 - R 11 - Signatur: R 11 Bar - Belletristik Erw.