Maurer, Jörg
Felsenfest ; Alpenkrimi
Belletristik Erw.

Ein Klassentreffen ist ja nicht immer eine durchwegs schöne Angelegenheit. Doch was Kommissar Jennerweins ehemaligen Mitschülern passiert, geht doch etwas weit. Die gesamte Gruppe gerät auf einer Bergwanderung in Geiselhaft - und Jennerwein muss den Täter unter seinen Bekannten suchen. 6. Fall. Kommissar Jennerwein weiß schon, warum er nie auf Klassentreffen geht. Seine Erinnerungen an die Schulzeit und die alten Kameraden sind nichts, was man jährlich hervorkramen müsste. Und so genießt er auch dieses Jahr lieber seinen freien Tag, als dass er mit ehemaligen Klassenkameraden eine Bergwanderung macht. Doch dann ist es aus mit der Ruhe, denn anscheinend wurden alle ehemaligen Mitschüler Opfer einer Geiselnahme - mitten auf einem Berggipfel. Der Geiselnehmer scheint auf der Suche nach bestimmten Informationen zu sein - und schreckt auch vor Mord nicht zurück. Keine Frage, dass Jennerwein und sein Team alles daransetzen, die Tat aufzuklären. - Im 6. Alpenkrimi von Jörg Maurer (zuletzt "Unterholz", ID-A 11/13) geht es recht ernst zu - für maurersche Verhältnisse. Zwar mangelt es nicht an amüsanten Begebenheiten und humorvollen Einlagen (auch die Graseggers spielen natürlich wieder eine wichtige Rolle), doch diesmal baut Maurer deutlich mehr Spannung in die Geschichte, die den Leser fesselt. Ohne Einschränkung allen Bibliotheken empfohlen.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Maurer, Jörg:
Felsenfest : ; Alpenkrimi / Jörg Maurer. - Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2014. - 431 S. : Ill. ; 20 cm
ISBN 978-3-651-00063-6 fest geb. : EUR 16.99

0015376001 - R 11 - Signatur: R 11 Mau - Belletristik Erw.