Walker, Martin
Femme fatale ; der fünfte Fall für Bruno, Chef de police ; Roman
Belletristik Erw.

Kurz bevor die beschauliche Ruhe im kleinen Périgordstädtchen Saint-Denis durch den jährlichen Touristenstrom beendet wird, muss Bruno Courrèges, Polizeichef der Gemeinde, sich zum 5. Mal eines mysteriösen Todesfalles annehmen: Eine leblose Frau treibt auf dem Flüsschen durch den Ort ... In Martin Walkers 5. "Bruno"-Roman geht es um Wasser: um glasklare, gemütliche Flüsse im Périgord, auf denen statt Kanufahrern eine schöne nackte (leider tote) Frau mit einem satanistischen Tattoo heruntertreibt. Um undurchsichtige Finanzflüsse. Um ein Labyrinth prähistorischer Grotten und ein internationales Ferienresort an lauschigen Ufern (Verlagstext). *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Walker, Martin:
Femme fatale : ; der fünfte Fall für Bruno, Chef de police ; Roman / Martin Walker. - Zürich : Diogenes, 2013. - 426 S. ; 19 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ devil's cave. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-257-06862-7 fest geb. : EUR 22.90

0008809001 - R 11 - Signatur: R 11 Wal - Belletristik Erw.