Fledermäuse
Sachbuch Kind

Vom Leben und der Gefährdung der Fledermäuse, den lautlosen Jägern der Nacht, sowie die Maßnahmen, die zu ihrem Schutz ergriffen werden. Mit Farbfotos und einem Fledermauskasten zum Nachbauen. Ab 6. Fledermäuse, die lautlosen Jäger der Nacht, sind die einzigen Säugetiere, die zum Fliegen in der Lage sind (zu Flügeln entwickelte Hände). Sie orientieren sich mithilfe von Ultraschall und Echoortung in der Dunkelheit und leben in Kolonien, wo sie ihre Jungen aufziehen. H. Fischer-Nagel, die sich mit zahlreichen ausgezeichneten Tiersachbüchern längst einen Namen gemacht hat, beschreibt in einem informationsgesättigten, auch zum Vorlesen geeigneten Text das Leben und die Gefährdung der für manche unheimlichen Flattertiere und die Maßnahmen, die zu ihrem Schutz ergriffen werden. Ein Fledermauskasten mit Bauskizze lädt zum Nachbauen ein. Für Bibliotheken eher ungünstig ist das Rätsel am Ende mit der Möglichkeit der Eintragung (Lösung). Hervorzuheben sind die ganz vorzüglichen Farbfotos von K. Bogon. Bis auf "Fledermäuse" von M. Haffner aus dem legendären Luzerner Kinderbuch-Verlag (BA 10/88), die das Leben der Fledermäuse in Kolonien eindrucksvoll beschreibt, sind alle Titel zum Thema inzwischen vergriffen. Grundbestand für die Kinderbibliothek!

Freigegeben ab 6 Jahren.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Interessenkreis: Tiere

Fledermäuse / Heiderose Fischer-Nagel ... Klaus Bogon. - 6. Auflage. - Spangenberg : Fischer-Nagel, 2017. - 45 S. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm
ISBN 978-3-930038-08-4 fest geb. : EUR 5.95

0028563001 - II N 8 - Signatur: II N 8 Fle - Sachbuch Kind