Townsend, Jessica
Fluch und Wunder
Belletristik Kind

Morrigan Crow ist ein verfluchtes Kind und wird an ihrem 11. Geburtstag sterben. Aber das Schicksal hält eine Überraschung bereit. Sie wird gerettet und nach Nevermoor gebracht. Dort kann sie bleiben - wenn sie die Prüfungen besteht, die auf sie warten. Teil 1 der Nevermoor-Trilogie. Ab 12. "Fluch und Wunder" ist das Debüt der australischen Autorin Jessica Townsend und der 1. Band der bereits international erfolgreichen Trilogie "Nevermoor". Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben, etwas, das außer ihr selbst keinen wirklich zu kümmern scheint. Aber kurz bevor es soweit ist, wird sie gerettet und nach Nevermoor gebracht. Auf Morrigan wartet dort eine Zukunft in der Wundersamen Gesellschaft, wenn sie es schafft, eine Reihe schwieriger und gefährlicher Prüfungen zu bestehen. Sie findet einen Freund, staunt über Vampirzwerge, sprechende Katzen und die magische Welt, die sie dort erwartet. Allerdings zweifelt sie daran, ein besonderes Talent zu haben. Genau das aber braucht sie. - Morrigan wird bereits als Harry-Potter-Nachfolgerin gehandelt. Tatsächlich erschafft Townsend eine Welt voller Wunder, die sie mit den unterschiedlichsten Figuren bevölkert. Geschickt spielt sie mit Spannung, gruseligen Szenen zum Fürchten, Humor, Rettung in letzter Sekunde und überraschenden Wendungen. Perfekt gemachte Unterhaltung in schöner Aufmachung mit dem Zeug zum Fantasyklassiker.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Nevermoor (2 Medien)

Interessenkreis: Fantasy

Townsend, Jessica:
Fluch und Wunder / Jessica Townsend ; aus dem Englischen von Franca Fritz und Heinrich Koop. - Originalausgabe, 1. Auflage. - Hamburg : Dressler Verlag, 2017. - 430 Seiten ; 22 cm. - (Nevermoor; 1)
ISBN 978-3-7915-0064-5 fest geb. : EUR 19.00

0028619001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Tow - Belletristik Kind