Heine, Helme
Freunde - Die Schatzsuche ; Roman
Belletristik Kind

Die berühmten 3 Freunde, Franz von Hahn, der dicke Waldemar und Johnny Mauser, gehen auf Schatzsuche! Mit einer geheimnisvollen Schatzkarte stürzen sie sich ins ungewisse Abenteuer, während in Mullewapp Gefahr vom hinterhältigen Wildschwein Horst droht. Zum Vorlesen ab 6 oder Selbstlesen ab 8. Die beliebten Freunde, Familienvater Franz von Hahn, der starke, dicke Waldemar und der kluge Johnny Mauser, gehen auf Schatzsuche! Nach den Krimi-Kurzgeschichten aus Mullewapp eine neue Gemeinschaftsarbeit von H. Heine und G. v. Radowitz, jetzt ein vollständiger Roman. Natürlich wieder mit den altbekannten Zutaten von Fahrrad bis Freundschaft (vgl. "Neue Fälle für Freunde", BA 4/04). Das Trio findet im Teich eine geheimnisvolle Flaschenpost mit einer vielversprechenden Schatzkarte. Getrieben von der Hoffnung auf reiche Belohnung und begleitet von vielen Wünschen aus Mullewapp ziehen die Freunde ins Ungewisse. Doch auch zu Hause droht Gefahr, denn das angeblich verletzte Wildschwein Horst, gastfreundlich in Mullewapp aufgenommen, entpuppt sich als fieser Räuber. Horst hat sich eingeschlichen, um bald mit seiner Wildschweinbande die arglosen Gastgeber zu überfallen und auszurauben. Natürlich siegt pfiffige Fairness vor plumper Gewalt. Vor jedem Kapitel Heines berühmte Illustrationen. Gewohnt humorvoll und liebenswert, überall ein Muss! Sehr gut geeignet zum Vorlesen ab 6 oder für geübte Selbstleser ab 8.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Freundschaft

Interessenkreis: Abenteuer

Heine, Helme:
Freunde - Die Schatzsuche : ; Roman / Helme Heine ; Gisela von Radowitz. - Weinheim : Beltz & Gelberg, 2014. - 206 S. : Ill. (überw. farb.) ; 22 cm. - (Freunde / Helme Heine)
ISBN 978-3-407-82048-8 fest geb. : EUR 12.95

0015465001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Hei - Belletristik Kind