Fessel, Karen-Susan
Frieda Fricke - unmöglich!
Belletristik Kind

Frieda Fricke ist ein Wirbelwind! Sie ist bald 9 Jahre alt und lebt seit dem Tod ihrer Eltern mit ihrer Tante und ihrer Großtante auf einem Bauernhof, den sie sich zusammen mit sechs Kühen und einem Hund teilen. Frieda liebt das Leben auf dem Land! Doch das Jugendamt sieht es leider anders... Ab 8. Frieda Fricke ist ein Wirbelwind! Sie ist bald 9 Jahre alt und lebt seit dem Tod ihrer Eltern mit ihrer Tante und ihrer Großtante auf einem Bauernhof, den sie sich zusammen mit 6 Kühen und einem Hund teilen. Frieda liebt das Landleben! Doch das Jugendamt sieht es anders. Deren Meinung nach müsste das alte Bauernhaus renoviert werden und ihre Tante, die viel arbeitet um Geld zu verdienen, sollte mehr Zeit für ihre Nichte haben. Als wäre das nicht genug, ist in das nebenstehende Haus auch noch eine reiche Familie aus Hamburg eingezogen. Diese Stadtmenschen wissen doch nichts vom Landleben! Doch dann lernt sie Mitja von nebenan besser kennen und merkt, dass sie zu voreilig war. Als er überraschend eine Lösung für die Geldsorgen ihrer Tante findet, schöpft Frieda wieder neuen Mut! - Eine tolle Geschichte, die nicht nur gut und lustig geschrieben ist (Plot, Dialoge) sondern auch mit einer sympathischen und kecken Hauptperson aufwartet. Dabei geht es in dem Buch nicht nur um das Landleben, Familie und Freundschaft, sondern auch um Tierwohl und das Hinterfragen von Vorurteilen. Unbedingt empfehlenswert!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Bauernhof Mädchen Verhinderung

Interessenkreis: Tiere Freundschaft FerienLeseLust2018

Fessel, Karen-Susan:
Frieda Fricke - unmöglich! / Karen-Susan Fessel ; mit Illustrationen von Mareikje Vogler. - Stuttgart : Kosmos, 2017. - 192 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß ; 22 cm
ISBN 978-3-440-15286-7 fest geb. : EUR 9.99

0026359001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Fes - Belletristik Kind