Behnke, Andrea
Frieda und das Glück der kleinen Dinge
Belletristik Kind

Lena-Frieda fährt Skateboard und will Biologin werden, um Fruchtfliegen zu erforschen. Doch seit ihre beste Freundin Nele weggezogen ist, geht sie gar nicht mehr gerne zur Schule: Dort lauern die Oberzicken mit ihren blöden Sprüchen, die Lena-Frieda ärgern, weil sie lieber wie eine Forscherin auf Expedition aussieht, als enge Stretch-Jeans anzuziehen. Nur Lukas scheint ganz nett zu sein. Aber kann ein Junge die beste Freundin ersetzen? Zum Glück ist da noch Oma mit ihrem Dachboden voller Schätze und spannender Erinnerungen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: FerienLeseLust2019 Mädcchen-Frauen

Behnke, Andrea:
Frieda und das Glück der kleinen Dinge / Andrea Behnke. - 1. Aufl. - Grevenbroich : Südpol Verlag, 2018. - 160 S.
ISBN 978-3-943086-76-8

0030698001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Beh - Belletristik Kind