Schmiedt, Helmut
Friedrich Schiller
Sachbuch Erw.

Reich bebilderte, klar strukturierte Einführung in Leben und Werk des Klassikers Friedrich Schiller (1759-1805) mit Einzelanalysen der Dramen und Gedichte, der ästhetischen und historischen Schriften. Der 4. Band der neuen Reihe "Literatur kompakt", eine Autoreneinführung, die sich schon äußerlich durch das ungewöhnliche Quadratformat (17 mal 17 cm) heraushebt, ist nun einem Klassiker gewidmet (vgl. H. Kircher, ID-A 31/12). Der Koblenzer Hochschulgermanist Schmiedt bietet neben dem biografischen Überblick die Analyse des Werkes: 8 Dramen, die Erzählprosa beispielhaft am "Verbrecher aus Infamie", 5 Gedichte, die ästhetischen und historischen Schriften, den Briefwechsel mit Goethe. Alles differenziert und fundiert und in gut verständlicher Weise geschrieben, sodass über die Zielgruppen Schüler der Sekundarstufe II und Studenten hinaus durchaus auch der Literaturinteressierte angesprochen sein dürfte. Der Verfasser stellt auch die Frage nach der Gegenwärtigkeit Schillers: "Für den Leser unserer Zeit taugt er nicht", er erscheine befremdlich, aber zugleich höchst aktuell. Das Kapitel über die Wirkung fragt nach politischer und literarischer Rezeption. Der Band ist hervorragend ausgestattet mit Abbildungen, Karten, Tabellen, mit Registern, Abbildungsnachweisen, Glossar und Literaturverzeichnis. (2 S)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Literatur kompakt (4 Medien)

Schmiedt, Helmut:
Friedrich Schiller / Helmut Schmiedt. - Marburg : Tectum, 2013. - 189 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.), graph. Darst., Kt. ; 17 cm. - (Literatur kompakt; 4)
ISBN 978-3-8288-2970-1 kt. : EUR 14.90

0011416001 - H 910 Schiller, F. - Signatur: H 910 Schiller, F. - Sachbuch Erw.