Büttner, Olaf
Friesenguru ; Küsten Krimi
Belletristik Kind

Reent Reents, Privatdetektiv der Wilhelmshavener "Haven-Detektei" ermittelt in seinem zweiten Fall im Verschwinden der hübschen Sassi Schöpski, die sich der ominösen Sekte "Ebbe und Flut" angeschlossen hat und dem Guru Heinz Meins verfallen ist. Nachdem Reent Reents, Privatdetektiv der Wilhelmshavener "Haven-Detektei", der Millionär mit Hundephobie, seinen ersten spektakulären Fall ("Friesenschwindel", ID-A 22/17) gelöst hat, erhält er einen verzweifelten Anruf von Susi Schöpski. Sie vermisst ihre 23-jährige Tochter Sassi, die sich der ominösen Sekte "Ebbe und Flut" angeschlossen hat und dem Guru Heinz Meins verfallen ist. Großherzig erbarmt sich Reent und schaut sich den Laden einmal an. Im Ort der Ruhe und Gelassenheit schwimmt jedoch eine Leiche im Pool und Reent wird ganz schnell ausgeknockt. Hier ist offensichtlich etwas faul und die bewährte Mannschaft mit dem friesischen Hundecoach Ubbo Dose und dem Psychologen Deuter ermittelt an verschiedenen Fronten. Walburga, die Frau des Gurus, gilt als Reinkarnation der sagenhaften Seewiefkens, der Meerjungfrau und Herrscherin über Ostfriesland. Die durchtriebene Schöne hat allerdings ganz weltliche Pläne... Eine unterhaltsame Fortsetzung mit kuriosen Charakteren, überraschenden Wendungen und viel Lokalkolorit. Beste Unterhaltung ohne grausame Details.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Küsten Krimi (6 Medien)

Interessenkreis: Krimi

Büttner, Olaf:
Friesenguru : ; Küsten Krimi / Olaf Büttner. - Originalausgabe, 2018. - 255 Seiten ; 21 cm. - (Küsten Krimi) (Emons Krimi)
ISBN 978-3-7408-0283-7 kt. : EUR 10.90

0030157001 - R 11 - Signatur: R 11 Büt - Belletristik Kind