Pannen, Kai
Neu Fußballspielen verboten!
Belletristik Kind

Konrad und sein Freund, der Zombie Zombert spielen auf dem Friedhof Fußball. Es kommt zu einem Spiel gegen drei fiese Jungs. Zum Glück schießen Zomberts Beine auch ohne Körper und Kopf Tore. Ab 6 Konrad und sein Freund, der Zombie Zombert (zuletzt ID-A 12/17), spielen auf dem Friedhof Fußball. Der Friedhofswärter will sie verjagen, wird aber kurzfristig außer Gefecht gesetzt. Von dem Tumult werden 3 fiese Jungen angelockt, die Konrad immer ärgern. Ihnen ist der Friedhof zwar nicht geheuer und der Zombie erst recht nicht. Trotzdem lassen sie sich auf ein Fußballspiel ein: Sie spielen gegen Konrad, Zombert und dessen Hund Waldi. Die fiesen Jungs faulen ohne Ende, aber zum Glück können Zomberts Beine auch ohne Körper und Kopf Tore schießen. - Die 1. Doppelseite ist noch leicht gruselig, dann wird es überwiegend lustig. Das fängt bei Wortspielereien und Zomberts verrückten Ideen an und geht bis hin zu den herrlichen Illustrationen des Autors. So setzt der Zombie seinen Körper immer neu zusammen und die Inschriften der alten Grabsteine sind (vor allem für erwachsene Mitleser) einen Blick wert. Auch als Einzeltitel möglich und bereits für Erstklässler überall wärmstens empfohlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Zombert (4 Medien)

Interessenkreis: Erstes Lesealter Für Jungs Fußball

Pannen, Kai:
Fußballspielen verboten! / Kai Pannen. - 1. Auflage. - München : Tulipan Verlag, 2018. - 38 ungezählte Seiten : Illustrationen : farbig ; 22 cm. - (Zombert) (Tulipan ABC : Lesestufe A ab 6)
ISBN 978-3-86429-404-4 fest geb. : EUR 8.95

0031631001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Pan - Belletristik Kind