Poznanski, Ursula
Fünf ; Thriller
Belletristik Erw.

Geocaching als Thriller. Ein intelligenter Mörder bietet der Polizei ein Rätselcache mit 5 Stationen an. In den Verstecken finden die Ermittler jedoch keine netten Tauschobjekte, sondern Leichenteile! Salzburger Land: Eine Frau wird am Fuß einer Felswand tot aufgefunden. Ein Kletterunfall scheidet aus. Die Tote ist gefesselt und in die Fußsohlen wurden GPS-Koordinaten tätowiert. Damit beginnt eine makabere Schnitzeljagd, die den Regularien des Geocaching folgt. Ein Rätselcache mit 5 Stationen, und in jedem Versteck finden sich neue Tote oder Teile davon. Der Mörder ist intelligent, wird zunehmend brutaler und zwingt der Polizei sein Spiel auf. Fehler unterlaufen ihm nicht, und ein Zusammenhang zwischen den Opfern bleibt verborgen. Um die stockenden Ermittlungen voranzubringen, lässt sich die Kommissarin Beatrice Kaspary auf einen persönlichen Kontakt ein und droht damit selbst zum Opfer zu werden. Der erfolgreichen Jugendbuchautorin (zuletzt "Saeculum", ID-A 44/11) gelang ein überzeugender Start im Genre Psychothriller. Hochspannung bis zur letzten Zeile, inklusive einer angemessen verblüffenden Auflösung. 5 Sterne und ein weiteres Indiz dafür, dass Poznanski teuflisch gut erzählen kann.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Spannung

Interessenkreis: Thriller

Poznanski, Ursula:
Fünf : ; Thriller / Ursula Poznanski. - Reinbek bei Hamburg : Wunderlich, 2012. - 380 S. ; 22 cm
ISBN 978-3-8052-5031-3 kt. : EUR 14.95

0005959001 - R 11 - Signatur: R 11 Poz - Belletristik Erw.