Shalev, Zeruya
Für den Rest des Lebens ; Roman
Belletristik Erw.

Klappentext: Zeruya Shalev erzählt von unserer schicksalhaften Gebundenheit an Ort, Zeit und vor allem an die Familie, in die wir geboren sind: Je größer die Fliehkräfte von Wut, Enttäuschung und Trauer, umso stärker ist ihre Anziehungskraft.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Frauen Familienbeziehung

Interessenkreis: Frauen

Shalev, Zeruya:
Für den Rest des Lebens : ; Roman / Zeruya Shalev. - 2. Aufl. - Berlin : Berlin-Verl., 2012. - 520 S. ; 22 cm. - Aus dem Hebr. übers.
ISBN 978-3-8270-0989-0 22,90 EUR

0002556001 - R 11 - Signatur: R 11 Sha - Belletristik Erw.