Zett, Sabine
Hugo chillt
Belletristik Kind

Endlich ist es soweit: Die sehnlichst erwartete Klassenfahrt steht an, von Superheld Hugo als Nonstop-Megaparty geplant - doch alles kommt ganz anders ... Ab 10. Der Titel führt in die Irre - Hugo hat überhaupt keine Zeit und Ruhe zum Chillen. Er fährt auf Klassenfahrt und ist mit der Planung einer 5-Tage-Party beschäftigt, alles natürlich unter seiner Regie. Doch es kommt ganz anders: Die Zimmeraufteilung wird ausgelost und er muss mit 2 Langweilern zusammenschlafen. Aber am meisten beschäftigt ihn, dass seine Mutter ihm erst nach seiner Rückkehr etwas sehr Wichtiges sagen will. Scheidung? Lottogewinn? Während er vom Geldsegen träumt, schlägt er sich tapfer durch die Tage, legt einen grandiosen Schlafwandelauftritt und Riverdance aufs Parkett und entdeckt viel Positives an seinen bisher aufs Tiefste verachteten Zimmergenossen und sogar an Hagebuttentee. Doch leider platzen seine Träume vom Luxusleben: Er kriegt ein Geschwisterchen. - Auch das 5. Abenteuer des coolen Helden und Supergenies (vgl. zuletzt "Very important Hugo", ID-A 26/12) ist wieder überaus witzig zu lesen, allerdings nicht mehr so übertrieben albern und schnoddrig. Sollte Hugo etwa langsam erwachsen und vernünftig werden? Auch das wäre cool. Die Reihe sollte in keiner Bibliothek fehlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Hugo (4 Medien)

Interessenkreis: FerrienLeseLust2015

Zett, Sabine:
Hugo chillt / Sabine Zett. Mitt Ill. von Ute Krause. - Orig.-Ausg. - Bindlach : Loewe, 2013. - 195 S. : zahlr. Ill. (farb.) ; 22 cm. - (Hugo; 5)
ISBN 978-3-7855-7519-2 fest geb. : EUR 12.95

0008378001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Zet - Belletristik Kind