Schulz-Reiss, Christine
Johannes Gutenberg und das Werk der Bücher
Sachbuch Kind

Johannes Gutenbergs Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern hat bis heute die Welt nachhaltig verändert. Doch was war Johannes Gutenberg für ein Mensch? Eine meisterhaft illustrierte biografische Geschichte des berühmten Erfinders. In diesem 1. Band der neuen Reihe "Kinder entdecken berühmte Leute" steht der Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern im Mittelpunkt, denn seine Erfindung veränderte bekanntlich die Welt nachhaltig. Nach einer kurzen Einführung und einem Überblick über Leben und Werk Gutenbergs springt die biografische Erzählung mitten hinein in die spätmittelalterliche Werkstatt des Erfinders. Informativ und lebendig erzählt die Autorin im folgenden die Umstände, die später zum Druck der berühmten Bibeln führten und lässt das Schicksal Gutenbergs lebendig werden. Klaus Ensikat, bekannt für die Illustrationen zur "Weltliteratur für Kinder", steuert die ganzseitigen Illustrationen und buchmalerischen Vignetten bei. Dieses Buch erscheint parallel auch als Hörbuch (folgt demnächst) und ergänzt gut allgemeinere Titel wie "Erfindungen" (ID-A 35/16) oder den vergleichbaren, aber älteren Titel "Gutenberg und das Geheimnis der schwarzen Kunst" von A. Venzke (ID-A 31/08), der mehr ergänzende Sachinformationen liefert. Breite Empfehlung zu einem Thema, das Bibliotheken am Herzen liegen dürfte.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Biografie Medien

Schulz-Reiss, Christine:
Johannes Gutenberg und das Werk der Bücher / erzählt von Christine Schulz-Reiss ; mit Bildern von Klaus Ensikat. - 1. Auflage. - Berlin : Kindermann Verlag, 2018. - 35 Seiten : Illustrationen : farbig ; 27 cm. - (Kinder entdecken berühmte Leute)
ISBN 978-3-934029-72-9 fest geb. : EUR 18.00

0030177001 - III F 91 Gutenberg, J. - Signatur: III F 910 Gutenberg, J. Schu - Sachbuch Kind