Winslow, Don
Kings of Cool ; Roman
Belletristik Erw.

Ben, John und Ophelia leben in Kalifornien, sind jung und träumen von Reichtum und Unabhängigkeit. Das Triumvirat ist allerdings ein skrupelloses Trio, das mit Marihuana-Anbau, Drogenherstellung und -vertrieb ein Vermögen erwirtschaften will. Gewaltsame Konflikte bleiben nicht aus. Ben, John alias Chon und Ophelia ("O") leben in Kalifornien, sind jung und träumen von Reichtum und Unabhängigkeit. Das Triumvirat ist allerdings ein skrupelloses Trio, das mit Marihuana-Anbau, Drogenherstellung und -vertrieb im großen Stil ein Vermögen erwirtschaften will. Zielstrebig suchen sie nach einem abgelegenen Haus, in dem sie mit allen technischen Raffinessen eine künstliche Dope-Farm hochziehen können. Doch der Mafia-Konkurrenz gefällt das Treiben gar nicht, zudem ermittelt die Anti-Drogenbehörde DEA. In Rückblicken und Zeitsprüngen erzählt der hochgelobte US-Autor (vgl. zuletzt "Die Sprache des Feuers", ID-A 15/12) einen schonungslos offenen hard-boiled-Krimi, verpackt ihn mit einem unprätentiösen, coolen Sprachstil, gelegentlich mit drehbuchartigen Sequenzen durchsetzt. Der gewaltbeladene Gangsterkrimi im Dealermilieu ist die Vorgeschichte zu "Zeit des Zorns" (ID-A 47/11), dessen Verfilmung von Oliver Stone dieser Tage unter dem Titel "Savage" im Kino laufen wird. Für Genrefreunde packend, andere Leser wird er eher verschrecken; polarisierend, erschütternd und aufreibend.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Thriller

Winslow, Don:
Kings of Cool : ; Roman / Don Winslow. - Dt. Erstausg. - Berlin : Suhrkamp, 2012. - 349 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ kings of cool. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-518-46400-7 fest geb. : EUR 19.95

0005021001 - R 11 - Signatur: R 11 Win - Belletristik Erw.