Backman, Fredrik
Kleine Stadt der großen Träume ; Roman
Belletristik Erw.

Björnstadt in den Wäldern Nordschwedens ist ohne Eishockey nicht denkbar. Der Sport schweißt die Bewohner zusammen. Doch als die Juniormannschaft ein wichtiges Spiel gewinnt, geschieht danach etwas Unvorstellbares, das die Stadt in Folge geradezu aus den Angeln hebt und Hoffnungen schwinden lässt. Björnstadt ist ohne Eishockey nicht denkbar. Das Leben ist hart in den Wäldern Nordschwedens, der Ort am Rand der Bedeutungslosigkeit, und so setzen Spieler, Trainer, Sponsoren, Eltern und Fans alle Hoffnung auf sportliche Erfolge. Doch als die Juniormannschaft ein wichtiges Spiel gewinnt, passiert auf der feucht-fröhlichen Feier danach etwas Unvorstellbares, das die Stadt in Folge geradezu aus den Angeln hebt. Nichts ist mehr, wie es war. Bis zu diesem Geschehen dreht sich der Plot fast nur um Eishockey und erfordert, v.a. ohne entsprechendes Know-how, beim Lesen Geduld. Danach jedoch dreht sich auch für den Leser das Spiel. Es geht im 4. Roman des selbst sportbegeisterten Autors (zuletzt "Britt-Marie war hier", ID-A 26/16) um den Sport als Abbild des Lebens mit all seinen Unwägbarkeiten, um Ehrgeiz, Verantwortung, Freundschaft, Zusammenhalt und nicht zuletzt Fair Play. Großartiges Buch mit Nachklang, trotz des ernsten Kerns und der fehlenden Leichtigkeit der Vorgängertitel erzählerisch wieder ein Genuss, mit runden Charakteren, tiefgründig und mit ganz viel Herzenswärme und Gefühl. Bestseller; kaufen!

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Gesellschaft

Backman, Fredrik:
Kleine Stadt der großen Träume : ; Roman / Fredrik Backman ; aus dem Schwedischen von Antje Rieck-Blankenburg. - Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2017. - 508 Seiten ; 22 cm
Einheitssacht.: Björnstad
ISBN 978-3-8105-3043-1 fest geb. : EUR 19.99

0027794001 - R 11 - Signatur: R 11 Bac - Belletristik Erw.