Osborne, Mary Pope
Neu Kleines Känguru in Gefahr

Dieses Mal reisen Philipp und Anne zusammen mit dem verzauberten Hund Teddy nach Australien. Band 18. Ab 7. Band 18 der Reihe "Das magische Baumhaus: Junior" (Band 17: "Auf der Spur des Tigers", ID-A 5/19). Der Band basiert auf dem Titel "Rettung in der Wildnis" (vgl. Besprechung in ID-G 40/03), in dem Philipp und Anne zusammen mit dem verzauberten Hund Teddy nach Australien reisen. Vor Ort bewundern die drei die Tierwelt und Gegebenheiten vor Ort, doch dann kommt es zu einem Buschbrand und sie müssen sich verstecken. Am Ende der Reise gibt es ein Wiedersehen mit der Zauberin Morgan, die den Hund Teddy wieder in seine ursprüngliche Gestalt zurückverwandelt und sich anschließend von Philipp und Anne verabschiedet. - Reihenüblich in großer Schrift und mit vielen farbigen Illustrationen ausgestattet. Zum Vorlesen oder ersten Selberlesen, einzeln oder zur Fortsetzung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Abenteuer

Osborne, Mary Pope:
Kleines Känguru in Gefahr / Mary Pope Osborne ; aus dem Amerikanischen übersetzt von Sabine Rahn ; illustriert von Jutta Knipping. - 1. Auflage. - Bindlach : Loewe, 2019. - 82 Seiten : Illustrationen : farbig ; 22 cm. - (¬Das¬ magische Baumhaus : Junior; 18)
Einheitssacht.: Dingoes at dinnertime
ISBN 978-3-7432-0288-7 fest geb. : EUR 7.95

0031368001 - 4.1 - Signatur: 4.1 Osbor -