Courtenay, Lucy
Koalas sind zum Kuscheln da
Belletristik Kind

Im Safaripark bei Familie Wild gibt es gleich 2 Neuigkeiten. Taya entdeckt ein Koala-Junges im Beutel eines Kängurus. Und als ausgerechnet noch der Strom im Tropenhaus ausfällt, muss sich die Familie noch um merkwürdige Tiereier im Brutkasten kümmern. Spannendes Zooabenteuer ab 10. Bei den Zwillingen Taya und Tori ist wieder etwas los. In der Schule stresst Cazza, die Freundin von Tori, denn sie hat erfahren, dass sie nicht das leibliche Kind ihrer Eltern ist. Und Taya entdeckt bei einem Rundgang durch den Safaripark, dass im Beutel eines Kängurus ein Koala-Junges steckt. Das wäre eigentlich schon Aufregung genug, da fällt plötzlich im Tropenhaus der Strom aus und sämtliche Tiere müssen gerettet werden. Auch 2 seltsame Tiereier benötigen einen Brutkasten, der natürlich im Haus der Zwillinge aufgestellt wird. Als dann die Jungen schlüpfen, gibt es eine Überraschung: Es sind 2 Krokodilbabys und eines davon nimmt Taya als Ersatzmutter an ... - Der 4. Band der Reihe "Absolut Wild" (vgl. zuletzt "Ein Bärenbaby zum Verlieben", ID-A 48/13) hat gleich mehrere Tiergeschichten parat. Einerseits das Beuteltierwunder, andererseits das Wunder der Babykrokodile. Eine liebevolle Geschichte über Streitigkeiten von Teenies und Tierwunder, gespickt mit vielen gut recherchierten Informationen über Tiere, sehr gerne zur Fortsetzung empfohlen. Vorkenntnisse aus Vorgängerbänden sind hilfreich.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Absolut Wild (4 Medien)

Interessenkreis: FerrienLeseLust2015

Courtenay, Lucy:
Koalas sind zum Kuscheln da / Lucy Courtenay. - Köln : Schneiderbuch Egmont, 2014. - 246 S. ; 22 cm. - (Absolut Wild; 4) (Schneiderbuch)
Einheitssacht.: Koala crazy. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-505-13271-1 fest geb. : EUR 9.99

0016710001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Cou - Belletristik Kind