Nöstlinger, Christine
Konrad aus der Konservenbüchse
Kinderfilm

Eines Tages erhält Frau Bartoli ein großes Paket. Darin befindet sich der 7-jährige Konrad, ein synthetisch hergestelltes Musterkind, das aus einer Fabrik kommt, die wohlerzogene Kinder produziert. Unterschiedlicher könnten die beiden wohl nicht sein, werden aber zu "Verbündeten", als die richtigen "Eltern" Konrad abholen wollen. Schnell muss er daher zum "Rotzlöffel" werden. - "Origineller und intelligenter Kinderfilm" (Lexikon des intern. Films), der Anfang der 1980er-Jahre im deutschen Kino zu sehen war, und nun auf DVD erscheint. Mit vielen fantastischen Elementen und zahlreichen realen Episoden eines Kinderalltags werden humorvoll unterschiedliche Erziehungsklischees dargestellt. Der mehrfach prämierte Film basiert auf dem Kinderbuchklassiker von Christine Nöstlinger und wurde von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden mit dem "Prädikat wertvoll" ausgezeichnet. Breite Empfehlung. (Sprache: D; Fotogalerie; Trailer)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Literaturverfilmung Kinderfilm

Nöstlinger, Christine:
Konrad aus der Konservenbüchse / Regie: Claudia Schröder. Darst.: S. Bartlick ... Kamera: Fritz Moser. Darst.: Violetta Ferrari ; Heinz Schubert ; Daniel Thorbecke ... - Leipzig : Kinowelt Home Entertainment, 2007. - 1 DVD (77 Min.) : farb.

0021349001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Kon - Kinderfilm