Tjong-Khing, Thé
Kunst mit Torte
Belletristik Kind

Frau Hund malt ein Bild von Herrn Hund mit seiner schönsten Torte. Doch das Bild ist ihr nicht schön genug. Deshalb schaut sie sich Bilder von berühmten Malern an. Aber was ist das? Ihr eigenes Bild wird gerade gestohlen! - Alle Freunde verfolgen den Dieb ... Ab 4. Im 4."Torten"-Buch (vgl. "Geburtstag mit Torte", ID-A 40/10) bleibt der ausgezeichnete Künstler vordergründig dem bewährten Konzept treu: Die bekannten Tierfiguren (Ehepaare Hund und Schwein, Mutter und Kind Hase u.a.) rennen quer über die textlosen Doppelseiten, parallele Handlungsstränge wollen entdeckt und weiterverfolgt werden und zum Schluss finden sich alle zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Der Grund für die aktuelle Verfolgungsjagd ist ein gestohlenes Gemälde, auf welchem Herr Hund mit seiner Torte zu sehen ist. Wunderbare Innovation: Die Jagd findet nur im Traum der Malerin Frau Hund statt (die Rahmenstory beginnt schon auf dem Cover!) und gibt ihr erst die wahre Inspiration für das (bisher lediglich skizzierte) Bild, denn die Tiere rennen durch Landschaften, die dem Stil großer Künstler nachempfunden sind. So wundert es nicht, dass das in der Schlussszene gefeierte fertiggestellte Bild Anklänge an berühmte "Kollegen" enthält. Kunstgeschichte als Bilderbuchspaß: (Nicht nur) wer Pfisters (vergriffenes) "Henri der Künstler" (ID-A 13/05) verpasst hat oder nicht mehr besitzt, sollte zugreifen!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Diebstahl Hund Flucht Kunst Kunstwerk Landschaft Geschichte 1400-1990

Interessenkreis: Lesestart Kunst

Tjong-Khing, Thé:
Kunst mit Torte / Thé Tjong-Khing. - 1. Auflage. - Frankfurt am Main : Moritz Verlag, 2017. - 28 ungezählte Seiten : farbig ; 30 cm
Einheitssacht.: Kunst met taart
ISBN 978-3-89565-333-9 fest geb. : EUR 13.95

0029437001 - I J 7 - Signatur: I J 7 Tjo - Belletristik Kind