Speulhof, Barbara van den
Pippa, die Elfe Emilia und die Katze Zimtundzucker
Belletristik Kind

Nur Pippa weiß, dass ihre Puppe Emilia eine Elfe ist, 741 Jahre, frech und quicklebendig. Sie hat vor nichts Angst, anders als Pippa! Ohne Emilia hätte Pippa nie gewagt, im tiefdunklen Wald und reißenden Bachlauf nach Emilias Minikatze ZimtundZucker zu suchen! Ab 8. Um Ruhe vor ihren Brüdern Paul (12, genannt Pillepalle) und den Zwillingen Julius und Jannik (11) zu haben, darf Pippa (9) mit ins Altersheim, wo Mama Elisabeth, die "Chefin" der Familie, Malkurse gibt. Die quirlige Oma Dotti im Rollstuhl dort mag Pippa sofort, bekommt von ihr die Puppe Emilia geschenkt. Klar, dass die Brüder sie deswegen aufziehen, doch nicht wissen dürfen, dass Emilia eine quicklebendige 741-jährige Elfe ist, frech, beherrschend, furchtlos. Ohne sie hätte Pippa nie gewagt, ihre Ängste zu überwinden, in verbotenen, waghalsigen, nächtlichen Ausflügen nach Emilias Minikatze ZimtundZucker zu suchen, die durch Pippas Schuld entwischt und spurlos verschwunden ist. So ahnungslos, wie es scheint, sind die Brüder dabei freilich nicht! Doch ein Happy End löst alle Turbulenzen auf. - Viel Witz, Fantasie, Überraschungen, sowie treffsichere Charakterskizzen birgt Pippas Ich-Erzählung, spiegelt doch auch Kontraste, Ängste, schließlich Trost; ermutigt mit Dottis Motto: "Man muss sein, was man sein will". Heiter, hintersinnig im Wort und markant illustriert. Hörbuch in dieser Nr. - Für alle.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Medienstatus anzeigen, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Serie / Reihe: Fischer-Schatzinsel (17 Medien)

Interessenkreis: Fantastisches

Speulhof, Barbara ¬van den¬:
Pippa, die Elfe Emilia und die Katze Zimtundzucker / Barbara van den Speulhof. - Frankfurt am Main : ¬S.¬ Fischer, 2012. - 214 S. : Ill. ; 22 cm. - (Fischer-Schatzinsel)
ISBN 978-3-596-85480-6 fest geb. : EUR 10.99

0005012002 - II J 0 - Signatur: II J 0 Spe - Belletristik Kind