Hilbert, Jörg
Ritter Rost Vorlese-Geschichten aus dem Fabelwesenwald
Belletristik Kind

In dieser Geschichte sind Ritter Rost und Burgfräulein Bö selbst noch Kinder. Eines Tages müssen sie gegen ihren Willen in den Fabelwesenwald, um die Prinzessin Magnesia zu retten. Die sucht nämlich dort auf eigene Faust nach einem Traumprinzen ... Zum Vorlesen ab 4. Bei Kinderbuchhelden, die ein großes Franchise mit Fernsehserie, Film, Hörspielen etc. haben, fällt es mitunter schwer, mit einem jüngeren Kind in die Geschichten einzusteigen. Das Ritter-Rost-Vorlesebuch bietet einen guten Startpunkt für Kindergartenkinder ab 4. Die Geschichte ist eine überarbeitete und erweiterte Fassung des Buchs "Rösti und Bö" (ID-A 11/04), in dem Ritter Rost und Burgfräulein Bö selbst noch Kinder sind. Man erfährt, wie Bö ihren sprechenden Hut bekommt und begleitet die beiden Helden in den Fabelwesenwald, wo sie versuchen, die Prinzessin Magnesia zu retten. Die sucht nämlich dort auf eigene Faust nach einem Traumprinzen. Man lernt im Verlauf der Handlung und in kurzen, illustrierten Lexikoneinträgen eine Menge der Charaktere aus Schrottland kennen: den Werwolf, den Pobeißer, die Räuber und viele mehr. 4 lustige und verdrehte Märchen sind zusätzlich eingeschoben. Farbig und detailreich illustriert, macht dieses Vorlesebuch richtig Spaß und zeigt vor allem den sprechenden Hut mit seinen Unsinnsreimen in Bestform. Allen zukünftigen Fans von Ritter Rost wärmstens empfohlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Ritter

Interessenkreis: Zum Vorlesen

Hilbert, Jörg:
Ritter Rost Vorlese-Geschichten aus dem Fabelwesenwald / Jörg Hilbert. - Hamburg : Carlsen, 2015. - 144 S. : überw. Ill. (farb.) ; 26 cm
ISBN 978-3-551-51873-6 fest geb. : EUR 14.99

0023517001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Hil - Belletristik Kind