Morrison, Blake
Wann hast du zuletzt deinen Vater gesehen?

Der englische Lyriker, Literaturwissenschaftler und Journalist (Jahrgang 1950) hat ein sehr schönes, stilles Buch geschrieben. Er berichtet von Krankheit und Tod seines Vaters, eines englischen Landarztes. Mit den Berichten über Krebsdiagnose, Krankenhaus, Familienpflege, Sterben und Beerdigung eng verbunden sind die Erinnerungen des Sohnes an den nicht immer leicht zu nehmenden Vater. Es war ein Mann von "barocker Lebensart ... (mit) Golf, Alkohol, Kalauer" (Seite 265), ein "Populist ... mit verquerem Snobismus (und) sentimentaler Ader" (Seite 230); kurz: ein verkauzter Landarzt, ein tyisch britisches Original. Das Buch ist auch als Aufforderung an die Söhne zu verstehen, auf ihre Väter, die sich immer wieder neu beweisen müssen, einmal zuzugehen. (2)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Morrison, Blake:
Wann hast du zuletzt deinen Vater gesehen? / Blake Morrison. - Dt. Erstveröff., 1. [Aufl.]. - München : Goldmann, 1994. - 287 S. ; 19 cm. - (Goldmann; 42392)
Einheitssacht.: And when did you last see your father? - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-42392-7 kt. : DM 14.90

0011486001 - Bek - Signatur: Bek Morri -