Séché, Andreas
Zeit der Zikaden ; Roman
Belletristik Erw.

Der alte Schäfer Ibrahim rettet den Geiger Selim aus der Wüste und erfährt die Geschichte von seinem Violinspiel und seiner Liebe zu Miriam, die aus politischen Gründen fliehen musste. Eine orientalisch-märchenhafte Geschichte um die Macht der Musik und der Liebe in Zeiten der Diktatur. (Bettina Prior-Kamer)

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Straßenmusikant Trennung Liebesbeziehung Lebensrettung Politischer Wandel Schäfer

Interessenkreis: Musik

Séché, Andreas:
Zeit der Zikaden : ; Roman / Andreas Séché. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Cadolzburg : Ars Vivendi, 2013. - 173 S. ; 22 cm. - Literaturangaben
ISBN 978-3-86913-191-7 Spende

0019028001 - R 11 - Signatur: R 11 Séc - Belletristik Erw.