Korn, Carmen
Neu Zeitenwende
Hoerbuch Erw.

Henny Unger feiert ihren 70. Geburtstag. Mit dabei, wie seit vielen Jahren schon, sind ihre Freundinnen Käthe, Lina und Ida. Doch auch die Kinder und Enkelkinder der vier Frauen sind bei dem Fest anwesend, denn auch die Nachkommen sind zu Freunden geworden ... Abschlussband der Jahrhundert-Trilogie. "Von den 1970er-Jahren bis zur Nacht des 31.12.2000: Nach 'Töchter einer neuen Zeit' [IN-G 46/16] und 'Zeiten des Aufbruchs' [IN-G 31/17] wird im abschließenden Roman der 'Jahrhunderttrilogie' die Geschichte der Hamburger Freundinnen (geboren um 1900) und ihrer Familien chronologisch weitererzählt. Kennerinnen der Serie werden schnell mitten im Geschehen sein ... Erinnerungen beziehen Vorheriges ein, daher auch separat lesbar. Die Hamburger Autorin erzählt lebensnah und detailreich, mit viel Liebe zur Region und ihren Figuren, zwischen denen die Handlung in kurzen Szenen wechselt. Es wird geliebt, geboren und gestorben, Zusammenhalt bei Freud und Leid. Auch in Schwerem dominiert die Lebenshaltung, aus allem das Beste zu machen. Kulisse sind zeitgeschichtliche Ereignisse (z.B. RAF-Terror, innerdeutsche Grenze, Flucht, Homosexualität, Mauerfall, Wiedervereinigung), die mehr oder weniger eng mit den Figurenschicksalen verbunden sind ... Mit Spannung erwartet, steht der Roman sofort auf den Bestsellerlisten" (E. Gottelt zum Buch, ID-A 43/18). Carmen Korn ist eine hervorragende Vorleserin ihrer Romane.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 09.01.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: ¬Die¬ Jahrhundert-Triologie (3 Medien)

Interessenkreis: Frauen Lesung Biografie

Korn, Carmen:
Zeitenwende / Carmen Korn ; gelesen von der Autorin ; Regie und Textkürzung: Wolfgang Stockmann. - Gekürzte Lesung. - München : Random House Audio, 2018. - 8 CDs (616 min). - (¬Die¬ Jahrhundert-Triologie; 3)
ISBN 978-3-8371-3747-7 8 CD EUR 19.99; Subskr. EUR 18.99 bis 23.11.2018

0031614001 - R 11 - Signatur: R 11 Kor - Hoerbuch Erw.