Tsokos, Michael
Zersetzt ; True-Crime-Thriller
Belletristik Erw.

Rechtsmediziner Fred Abel vom BKA arbeitet gleichzeitig an 2 Fronten unter Hochdruck: In Deutschland hat ein Serienkiller ein weiteres Opfer entführt und im Pseudostaat Transnistrien soll er 2 beinahe zur Gänze verweste Mordopfer identifizieren, ein politisches Minenfeld Es sind 3 "Extremdelikte", die den BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel aus Berlin nahezu gleichzeitig unter Hochdruck beschäftigen. Ein mutmaßliches Waterboarding-Opfer, das im Keller des Bundestags-Abgeordnetenhauses gefunden wird, weist offenkundig auf ein Verbrechen der CIA hin - ein politischer Skandal? Der winzige Einstich in der Kniekehle eines 2. Opfers, das laut Totenschein an Leberversagen verstarb, lässt bei Abel die Alarmglocken klingeln - die Tat eines psychopathischen Serientäters? Die Identifizierung von 2 stark verwesten Leichen, die Abel in der transnistrischen Hauptstadt Tiraspol im Osten Moldawiens untersuchen muss, erweist sich als lebensgefährliches Komplott

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Thriller

Tsokos, Michael:
Zersetzt : ; True-Crime-Thriller / Michael Tsokos ; Andreas Gößling. - Originalausgabe. - München : Knaur. - 417 Seiten ; 21 cm. - (Fred Abel; 2)
ISBN 978-3-426-51877-9 14,99

0024534001 - R 11 - Signatur: R 11 Tso - Belletristik Erw.