Zicklein sucht Maaaama!
Belletristik Kind

Das kleine Zicklein sucht seine Mama, und Mama sucht Zicklein. Ob sich die beiden finden? Ab 2. Das kleine Zicklein sucht seine Mama, auf der Wiese, im Hof, im Stall und überall. Aber Mama sucht auch ihr Zicklein, und zwar an denselben Orten, nur eben nicht gleichzeitig. Immer wieder verpassen die beiden sich knapp, so wird fast ein Versteckspiel daraus. Umso größer ist die Freude, als sie sich wiederfinden. Wo hat das Zicklein nur gesteckt? In der lustigen Reimgeschichte des Pappbilderbuchs können schon die Allerkleinsten mitsuchen und die Sätze nachsprechen. Durch Kulleraugen, Schal und Ringelsöckchen wirken das Zicklein und seine Mama sehr menschlich. Kleinkinder können beim Betrachten der witzigen Illustrationen von A. Henn immer wieder bekannte Gegenstände aus ihrem Lebensumfeld wie Teddy, Lätzchen oder ein Spielzeugauto entdecken. Gern empfohlen für jeden Bestand.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Lesestart Gefühle

Zicklein sucht Maaaama! / Astrid Henn, Katja Reider. - Ravensburg : Ravensburger, 2018. - 14 ungezählte Seiten : farbig ; 19 cm. - (Papp-Bilderbücher : Ab 2 J.). - Hartpappe
ISBN 978-3-473-43699-6 fest geb., dicke Pappe : EUR 7.99

0028661001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Zic - Belletristik Kind