Klein, Martin
Zwei bei der Polizei
Belletristik Kind

Hakan und Selma finden eine Tüte voll mit Briefen und bringen diese gleich zur Polizei. Als Belohnung dürfen sie danach mit einem echten Streifenwagen zum Fundort fahren. Für Leseanfänger ab 6. Hakan und Selma finden eine Plastiktüte mit echten Briefen. Damit gehen die Kinder zur Polizei und werden dort von 2 Streifenpolizisten für ihr Kommen sehr gelobt. Zuvor hatte nämlich ein Briefträger angezeigt, dass ein Dieb die ganze Post gestohlen hat. Später dürfen beide auch mit einem echten Streifenwagen zum Fundort fahren und bekommen sogar noch einen Finderlohn, der gleich in 2 Eistüten mit ordentlich Schokostreuseln investiert wird. Der schmale Band aus der Duden-Reihe "Leseprofi: 1. Klasse" beinhaltet eine spannende Geschichte um 2 Freunde, die vieles richtig machen und dafür belohnt werden. Reihenüblich stehen die kleinen Textabschnitte in großer Fibelschrift durchgängig neben zahlreichen Zeichnungen in warmen Farben. An mehreren Stellen finden sich wieder Profifragen in blauen Kästchen zum Textverständnis, wobei der junge Leser die Antworten mit einem beigefügten, herausnehmbaren Lesezeichen als Lösungsschlüssel überprüfen kann. Das Buch schließt mit weiteren 3 kleinen Rätseln für Vollprofis. Nettes, ordentlich illustriertes Lesefutter für Erstleser am Ende der 1. Klasse.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Erstes Lesealter Polizei

Klein, Martin:
Zwei bei der Polizei / Martin Klein ; mit Bildern von Katharina Wieker. - Frankfurt am Main : Fischer Duden Kinderbuch, 2017. - 43 Seiten : Illustrationen : farbig ; 23 cm. - (Duden : Leseprofi : 1. Klasse)
ISBN 978-3-7373-3286-6 fest geb. : EUR 7.99

0028171001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Kle - Belletristik Kind