Chevalier, Tracy
Zwei bemerkenswerte Frauen ; Roman
Belletristik Erw.

England im 19. Jahrhundert: zwei ungewöhnliche Frauen und ein spektakulärer Fund am Strand England, 1830: Elizabeth Philpot, eine junge Frau aus besseren Kreisen, deren Familienerbe nicht zu einem standesgemäßen Leben in London reicht, wird von ihrem Bruder in den kleinen südenglischen Küstenort Lyme Regis abgeschoben. Was ihr zunächst wie eine Verbannung vorkommt, erweist sich als glückliche Fügung, denn am Strand nehmen seltsame Steine sie völlig gefangen: Fossilien. Und hier in Lyme Regis begegnet sie Mary, einem Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen, das die Familie mit dem Verkauf von Fossilien über Wasser hält und dabei spektakuläre Funde macht. Die beiden so unterschiedlichen Frauen widmen ihr Leben den rätselhaften Versteinerungen. Doch dann verlieben sich beide in denselben Mann. Tracy Chevalier, 1962 in Washington D.C. geboren, zog 1984 nach England. In London arbeitete sie zuerst als Lektorin, begann dann aber zu schreiben. Ihr Roman »Das Mädchen mit dem Perlenohrring« wurde ein internationaler Bestseller, dessen Verfilmung dreimal für den Oscar nominiert war. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Freundschaft England Weibliche Jugend Anning, Mary Bürgertum Philpot, Elizabeth

Chevalier, Tracy:
Zwei bemerkenswerte Frauen : ; Roman / Tracy Chevalier. - Genehmigte Taschenbuchausg., 1. Aufl. - München : btb, 2012. - 367 S. ; 19 cm
Einheitssacht.: Remarkable creatures . - Literaturangaben
ISBN 978-3-442-74305-6 9,99

0016284001 - R 11 - Signatur: R 11 Che - Belletristik Erw.