Guido Westerwelle
Zwischen zwei Leben ; Von Liebe, Tod und Zuversicht
Sachbuch Erw.

Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle, dass er lebensgefährlich an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. Sein Buch handelt vom Schock und der Ungewissheit nach der erschütternden Diagnose. Von seiner Erschöpfung während der Behandlung und den Momenten der Todesangst in einem Kölner Krankenhaus. Das Buch erzählt aber auch die Geschichte eines Mannes, der Unterstützung und Solidarität in einem Ausmaß erhielt, das ihn selbst überraschte: von engen Freunden und politischen Weggefährten, von prominenten Zeitgenossen bis hin zu Passanten auf der Straße. Vor allem aber will Guido Westerwelle Kraft und Zuversicht vermitteln: Niemand von uns ist vor Schicksalsschlägen gefeit. Aber wir können dagegen kämpfen, solange wir an uns selbst glauben und die Hoffnung nicht aufgeben.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Guido Westerwelle:
Zwischen zwei Leben : ; Von Liebe, Tod und Zuversicht / Guido Westerwelle mit Dominik Wichmann. - 4. - Hamburg : Hoffman und Campe Verlag, 2015. - 238 S. - zahlr. Ill. (z.T. farb.) ; 22 cm
ISBN 978-3-455-50390-6 20,00

0026432001 - R 11 - Signatur: R 11 Wes - Sachbuch Erw.