Verne, Jules
Die Kinder des Kapitäns Grant
eMedium

An einem Julitag des Jahres 1864 findet die Jungfernfahrt der Jacht "Duncan" von Lord Glenarvan statt. Als die Matrosen einen Hai fangen, findet sich in dessen Magen eine Flaschenpost, ein mehrsprachiges, aber verstümmeltes Schreiben: Kapitän Grant ist mit seinem Schiff gestrandet und erfleht Hilfe. Der Lord entschließt sich, die Suche aufzunehmen, und gemeinsam mit den beiden Kindern des Kapitäns geht er auf eine abenteuerliche Reise, die sie rund um den Globus führen wird. Bis heute faszinieren die Romane Jules Vernes, seine abenteuerlichen Geschichten nicht weniger als die phantastischen. Zu der Bewunderung, daß er "fast alles vorher gewußt hat" und technische Erfindungen späterer Zeiten vorwegnahm, tritt das Vergnügen an seinen spannenden Geschichten und seinen liebenswert-skurrilen Figuren.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Verne, Jules:
Die Kinder des Kapitäns Grant : Neues Leben, 2018. - 480 S.
ISBN 9783355500500

EM-960476951 - Signatur: eBook - eMedium